Meine Anthropologie


Die menschliche Seele ist unteilbar. Das, was in der griechischen Philosophie als „Geist“, „Seele“ und „Leib“ voneinander getrennt ist, gehört laut biblischem Verständnis im Sinne von „nefesh“ nach Gen. 2,7 untrennbar zusammen.

Die menschliche Persönlichkeit muss somit ganzheitlich gesehen und behandelt werden. Leidet ein Teil der Persönlichkeit, sind alle anderen Teile dieses Menschen ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen (vgl. Dieterich; 2009; S.19,20).